Lehrgänge / Fernlehrgänge | Learning Dog Lehrgänge / Fernlehrgänge
Learning Dog

Lehrgänge / Fernlehrgänge

Lehrgänge / Fernlehrgänge

Lehrgänge / Fernlehrgänge

Sie wollen Hunde- oder Katzentrainer werden und diesen Beruf in Selbständigkeit ausüben? Oder wollen Sie Ihr Wissen über Ihr Tier nur ausbauen, um mit den Profis mitreden zu können?
Die Ausbildungen richten sich nicht nur an Personen, die beruflich mit Hunden bzw. Katzen arbeiten möchten, sondern eignen sich ebenso für Tierhalter, die ihr Tier besser verstehen wollen.
Folgende Diplomlehrgänge stehen zur Auswahl:

  • Fernlehrgang Erziehungsberater für Hunde (Dauer 6 Monate)
  • Fernlehrgang Verhaltensberater für Hunde (Dauer 12 Monate)
  • Fernlehrgang Verhaltensberater für Katzen (Dauer 7 Monate)
  • Lehrgang Verhaltensberater für Hunde (Dauer 12 Monate)

Unsere Ausbildungen können als Fernlehrgang von zu Hause aus absolviert werden. Der Lehrgang zum Verhaltensberater für Hunde kann ebenfalls in unserem Ausbildungszentrum in Wien absolviert werden. Sollten Sie beim Fernlehrgang bestimmte Themen lieber mit dem Lehrgangsleiter persönlich lernen, so ist dies mit Absprache ebenfalls möglich.
Sie erhalten umfassendes Wissen in Theorie und Praxis auf allen für die Mensch Tier Beziehung relevanten Fachgebieten.
Die theoretischen Inhalte sind auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und werden regelmäßig aktualisiert. Die Vertiefung der Themen findet mit begleitenden Praxisübungen statt, die von zertifizierten und tierschutzorientert arbeitenden Trainern durchgeführt werden.
Nach Ihrer Ausbildung, die Sie mit Zertifikat abschließen, haben Sie die Möglichkeit in folgenden Gebieten Fuß zu fassen:

  • Erziehungs- und Verhaltensberatung
  • HundetrainerInnen/KatzentrainerInnen
  • Tierbetreuung
  • Tierpension
  • Tierpflegesalons
  • Tiervermietung
  • Beratung hinsichtlich artgerechter Ernährung
  • Beratung hinsichtlich artgerechter Haltung

Pro Lehrgang im Ausbildungszentrum stehen höchstens 20 Studienplätze zur Verfügung. Die Mindestschüleranzahl beträgt 2.
Es ist auch möglich, die Ausbildungen ohne Prüfungen, Diplomarbeit und Hausaufgaben zu absolvieren. Sie erhalten nach Abschluss der Seminare eine Teilnahmeurkunde, jedoch kein Zertifikat bzw. Diplom.
Die Ausbildungen dauern zwischen 6 und 12 Monaten und umfassen 6 bis 12 Lehrwochenenden.

 

Hinterlasse eine Antwort