Tierarzttraining | Learning Dog Tierarzttraining
Learning Dog

Tierarzttraining

Erste-Hilfe-Hund-Tierarzt

Ein Besuch beim Tierarzt wird Ihnen in einem Hundeleben nicht erspart bleiben.

Viele Hunde sind beim Besuch des Tierarztes gestresst oder verängstigt. Oft ist es schon eine Lebensaufgabe dem Hund auch nur in das tränende Auge oder das entzündete Ohr zu schauen.

Das muss nicht sein!

 

Mit Spiel, Spaß und positiver Verstärkung ans Ziel!

Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps und interessante Informationen wie der Tierarztbesuch zum entspannten “Ausflug” werden kann.

 

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen wie es geht:

  • Verhalten im Wartezimmer
  • Kleines Erste Hilfe 1×1
  • Stressvermeidung
  • Maulkorbtraining
  • Richtiges Hochheben des Hundes
  • Training: Krallen schneiden, Stethoskop abhören, Spritze geben, Tabletten eingeben, Chip ablesen, uvm.

 

Voraussetzung

  • Egal welche Altersstufe oder Rasse, alle Hund-Mensch Teams sind bei uns herzlich willkommen.
  • Unsere Teilnehmerzahl ist beschränkt auf höchstens 10 Hund-Mensch Teams, um eine optimale und individuelle Betreuung durch 2 Trainer für jeden einzelnen gewährleisten zu können.
  • Der Hund sollte keine Aggression gegen Artgenossen oder Menschen haben, natürlich die aktuellen Impfungen, Chip und Haftpflichtversicherung haben. Wir bitten um Verständnis, dass aktuell läufige Hündinnen nicht an dem Workshop teilnehmen können, da sonst der Stress unter den anderen Hunden zu groß sein könnte.

 

Ausrüstung

  • Kleine, weiche Leckerlis
  • Brustgeschirr/Halsband
  • Leine
  • Maulkorb


Wann & Wo?

Dauer: ca. 3 Stunden

Termine 2018 folgen!


Kosten

  • €60,00 pro Hund-Mensch Team
  • €10,00 für jeden weiteren Hund
  • €40,- für Menschen ohne Hund

 

Anmeldung

Tel: 0680/225 87 30

office@learningdog.at

www.learningdog.at/kontakt

 

Absage

Der Workshop ist mindestens einen Werktag vorher abzusagen. Bei nicht fristgerechter Absage sind die Workshopkosten voll zu bezahlen.