Learning Dog

Referenzen

Susanne M.:

“Ich habe von Frau Schlörb von learningdog so viel über Hunde gelernt, dass ich jetzt ein zweites berufliches Standbein aufbauen konnte. Außerdem verstehe ich jetzt meinen eigenen Hund viel besser.”

Gerlinde H.:

 „Ich bin berufstätig und konnte die Hundetrainer-Ausbildung am Wochenende absolvieren. Danke für die hohe Flexibilität und das fachliche Know How von learningdog.“

Isabella & Gianina mit Fanny:

„Hiermit möchten wir uns beim Team learningdog recht herzlich für die tolle Arbeit, die Sie leisten bedanken. Ulrike Schlörb stand uns während der Welpenplanung unserer Hündin Fanny ( Polski Owczarek Nizinny) schon mit guten Ratschlägen zur Seite. Obwohl wir keine Hundeneulinge waren, stießen wir mit dem Einzug unserer sehr quirligen Fanny oft an unsere Grenzen. Damit möchte ich sagen, das es sehr lehrreich für Mensch und Hund ist mit einem erfahrenen Trainer/Trainerin zu arbeiten. Nun ist unsere Fanny 10 Monate und wir sind sehr stolz auf sie, denn mit der Unterstützung von Ulrike ist sie mittlerweile eine sehr disziplinierte Hündin geworden. Egal ob Zwei- oder Vierbeiner, wir freuen uns jedes Mal auf eine lustige, lehrreiche und spannende Trainingseinheit mit dem Team von learningdog!“

Melanie K.:

“Frau Schlörb hat mir viel Neues über Katzen beigebracht und darüber hinaus habe ich mich immer sehr wohl in ihrem Kurs gefühlt.”

Jacqueline H.:

“Der Kurs war nicht nur wahnsinnig informativ, sondern hat mir auch extrem viel Spaß gemacht. Hier findet man wirklich gute Freunde!”

Katharina F.:

„Mir war es wichtig, dass es auch nach dem Kurs eine Betreuung gibt. Und diese habe ich bei learningdog definitiv bekommen. Danke dafür!“

 Karo J.:

„Für mich hätte der Kurs auch noch länger dauern können. Ich habe nicht nur viel gelernt, sondern auch gute Freunde gefunden. Daher bin ich sehr traurig, dass die Zeit so schnell vergangen ist.“

Veronika B.:

“Wer kennt sie nicht, die dauerkeifenden Chihuahuas? Ich hatte einen von dieser Art.
Vielbesuchte Spazierwege waren für uns ein Tabu, genervte Blicke haben uns häufig getroffen.
Verzweifelt wandte ich mich dann schließlich mit Murphy, meinem 2,5 Jahre alten Chihuahua an learningdog.
Schon bei der ersten Stunde und unserem Kennenlernen fühlte ich mich bei Uli gut aufgehoben – man hat Zeit das neu Erlernte auszuprobieren, bekommt Verbesserungsvorschläge (und das in einer sehr wertschätzenden Art und Weise!) und auf Wünsche wird individuell eingegangen.
Nach den anfänglichen Schwierigkeiten (ua. schon das Betreten des Trainingsgeländes!) und den ersten Stunden merkte man immer mehr, wie viel Freude Murphy hat und welche Fortschritte er zeigt.
Vor Kurzem war uns der Begriff „Nasenarbeit“ noch unbekannt – klar, einen Schnüffelteppich kennt jeder, und dann?
In jeder Stunde lernen wir neue Dinge, ich bekomme Tipps und freue mich jede Woche das Erlernte im Alltag umsetzen zu können.
Wir „wagen“ uns nun auf die vielbesuchten Spazierwerge, weil ich genau weiß, wie ich mich verhalten muss und meinen Hund viel besser kennengelernt habe.
Durch learningdog weiß ich, wie der Hase (oder Chihuahua :P) läuft und hab’ sogar unsere neue Tierärztin gefunden – durchs Reden kommen schließlich d’Leut zam.”

Helga B.:

„Endlich ist der „Spazierganghorror“ vorbei. Mein Louis und ich haben jetzt wieder gemeinsam Spaß. Danke!“

 Benno L.:

„Der Welpen- und Junghundekurs war eine gute Entscheidung! Das Team hat mir auch in den schwierigen Hundephasen währen der Pubertät sehr gute Tipps gegeben und mein Verständnis für meine Kleine geschärft.“

Claudia und Andi H.:

„Dank learningcat war es uns schon sehr schnell wieder möglich durchzuschlafen. Unsere Katzen haben dies jahrelang verhindert.“

Petra S.:

„Frau Schlörb hat mir gute Ratschläge gegeben, wie ich das Leben meines neurotischen und von Arthrose geplagten sanften Maine Coone Katers in der Gruppe mit seinen 2 Katzenkollegen verbessern kann. Durch ihre Hilfe verstehe ich sein Verhalten und auch das Verhalten der anderen besser und kann entsprechend reagieren. Auch ihre Kontakte bezüglich alternative Behandlungsmethoden haben uns sehr geholfen, wenn ich auch noch nicht alles umgesetzt habe.“

Gudrun R.:

„Kein vollgepinkeltes Wohnzimmer mehr! Jetzt sind mein Katerchen und ich wieder glücklich! Vielen vielen Dank!“

Sonja G.:

“Wir wollen uns bedanken, dass Ella so eine liebe Lehrerin hat, zu der sie und wir immer wieder gerne kommen!”

Uschi Z.:

“Wir danken dir für Deine professionelle Hilfe, mit liebevoller Warmherzigkeit gepaart. Wir wären ohne Dich nicht da, wo wir jetzt sind!!”

Andrea W.:

Als Schülerin von Uli habe ich alles gelernt, was ich brauchte, um den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Uli’s Unterricht ist durch die Kombination von Theorie und Praxis auch bei schwierigeren Themen spannend und verständlich und aus ihrem großen Erfahrungsschatz hat Uli immer gut nachvollziehbare praktische Beispiele parat. Und auch wenn man mal beim Üben einen Fehler macht, ist die Korrektur immer wertschätzend – so macht Lernen Freude!

Auch als Trainerin schätze ich Uli sehr. Ihre Geduld, Ruhe und der Spaß, den sie im Training vermittelt, hilft auch in herausfordernden Situationen, Verständnis für das Verhalten des eigenen Hundes aufzubringen und selbst ruhiger zu bleiben. Uli zeigt und erklärt nachvollziehbar und auch wenn man mal den Spiegel vorgehalten bekommen, ist sie nie abwertend. Egal welches Problem – es wird mit viel Wissen aber auch dem nötigen Spaß angegangen.

Antonia und Mila:

Großartige Trainerinnen, gehen sehr individuell auf Probleme ein und bemühen sich wo sie nur können! Die Gruppenkurse sind super organisiert und mit einer überschaubaren Teilnehmeranzahl. Definitiv eine Empfehlung wert!

Claudia und Julia:

Eine Hundeschule zum Verlieben! Fachliche Kompetenz und individuelle Betreuung sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Meiner Hündin Julia und mir gefallen am besten die Angebote Degility, Mantrailing und die Social Walks. Wir beide haben in diesen Einheiten schon total viel gelernt und lernen immer wieder Neues dazu. Außerdem macht es sehr viel Spaß. Es wird geübt und es darf auch gelacht werden. Diese gute Mischung macht die Kurseinheiten jedes Mal zum freudvollen Miteinander für Zwei- und Vierbeiner. Wir möchten die gemeinsame Zeit beim Hundetraining nicht mehr missen. Vielen Dank für die tolle Betreuung!

Claudia A.:

Wir merken wie schön unser Alltag durch euch geworden ist! DANKE DAFÜR!

Doris K:

Ich finds super, dass auch die Kinder bei euch immer willkommen sind. So lernen auch sie  den richtigen Umgang mit den Vierbeinern. Außerdem sind nach dem Mantrailen Hund und Kinder müde! Und das ist ja das Ziel!

Vera L.:

Ich mache zur Zeit eine Ausbildung bei Frau Schlörb zur Verhaltensberaterin für Hunde.  Der Kurs wird sehr abwechslungsreich und locker gestaltet. Auch bleibt für eventuell auftretende Fragen den eigenen 4beiner betreffend immer Zeit. Frau Schlörb hat immer ein offenes Ohr für ihre Schüler/innen. Ich würde diese Ausbildung vor allem VOR der Anschaffung eines eigenen Hundes ans Herz legen unabhängig ob man plant den Beruf (besser die Berufung) auch auszuüben.  Würde jeder Hundebesitzer dies tun könnte viel Tierleid vermieden werden. Leider ist “mein” Kursjahr viel zu schnell vergangen.

Susanne Z.:

„Hier haben mein Hund Scoty und ich uns das erste mal verstanden und akzeptiert gefühlt. Wir
wurden herzlich aufgenommen und nicht wegen auffälligem Hundeverhalten verurteilt. Wir haben
von Ulrike so viele wichtige Dinge im Umgang miteinander und im Umgang mit anderen gelernt. Sie
hat uns zu einem großartigen Team gemacht und uns zu neuem Selbstbewußtsein verholfen.“


Nicole F.:

Unsere Uli leistet einen tollen Einsatz für Kunden, SchülerInnen und unsere Lieblinge auf 4 Pfoten!
Sie vermittelt Wissen immer authentisch und auch humorvoll. Ich hab mich als Schülerin sowie auch
als Kundin von Anfang an gut aufgehoben und sehr wohl gefühlt! Vielen Dank liebe Uli!“

Monika K.:

Durch Zufall bin ich im Internet auf „learningdog“ gestoßen.
Wahnsinn was schon der erste Termin bewirkt hat. Die Stunde war wirklich lehrreich und spannend
und hat nichts mit einer normalen Hundeschule zu tun.
Uli ist unglaublich verständnisvoll und einfühlsam, gepaart mit einer Menge Fachwissen. Die Inhalte
werden von ihr locker und humorvoll rübergebracht. Sie gibt einem das Gefühl mit seinen
Problemen nicht mehr alleine zu sein und jede Hürde meistern zu können.
Ulis Training zeichnet sich dadurch aus, dass sie zunächst einmal zuhört, wo die Probleme
sind und sich dann Hund und Mensch zusammen ansieht. Sie hat mir enorm geholfen meine
Hündin Bailey richtig zu verstehen, Verhalten zu deuten und unser Verhalten entsprechend
anzupassen. Uli überzeugt dadurch, dass sie nicht Schema F auf jeden Hund und Halter
anwenden will, sondern individuell auf das Gespann Hund/Halter eingeht und immer eine
neue Hilfe parat hat.
… vielen lieben Dank Uli, dass du mich meine Bailey aus einer anderen Perspektive hast
sehen lassen und ich mit dir auf jemanden getroffen bin, der die Sprache “Pflegehund”,
dessen Vorgeschichte wir nicht kennen, spricht.
Vielen Dank, Uli! Bailey und ich freuen uns schon auf die nächste Stunde!“

Susanne G.:

„Freundlich, kompetente, immer fröhliche Uli, die einem immer sehr gerne zuhört und mit Rat und
Tat bei Seite steht!
Ein toller Mensch mit einem tollen Hundekonzept :-)“

Daniela L.:

„Ganz tolle Hundetrainerin, die sowohl Mensch als auch Hund zu verstehen versucht. Durch die
Ausbildung als auch diverse Gruppenstunden habe ich gelernt, dass viele Verhaltensweisen von
Hunden mehr Normal- als Problem sind. Unser Ziel sollte es sein, unsere Hunde verstehen und sie
richtig lesen zu lernen. Das würde im Zusammenleben zu weniger Frustration und Stress auf beiden
Seiten der Leine führen. Frau Schlörb bringt ihre großartige Trainingsphilosophie mit Herz und Humor
sowohl in der Ausbildung als auch bei Social Walks und anderen Kursen an Mensch und Hund. Ich
selbst lerne in den Stunden regelmäßig viel dazu und davon profitiert meine alte Hündin zu meiner
Freude ebenso.“

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner